Wiesmann+Partner Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei

Wiesmann + Partner unterstützt Sie bei der Prüfung des Jahresabschlusses Ihrer Kirchengemeinde und Ihres Kirchenkreises

 Seit Jahren ist Herr Ganss spezialisiert auf Beratung und Prüfung bei der Umstellung von der Kameralistik auf die Doppik (NKF/NKR/NKRS). Gerne bieten wir auch in Seminaren Unterstützung zu diesem Themenbereich.

Unsere Besonderheit ist die gemeinsame Prüfung zusammen mit Rechnungsprüfungsstellen. Wir bringen als besondere Sachverständige (┬ž 8 Abs. 5 RPG) unsere Erfahrung aus der Bilanzprüfung ein, das Rechnungsprüfungsamt bringt seine Kenntnis der örtlichen Gegebenheiten ein. Wir haben die Software von IDEA als optimales Instrument zur Prüfung von Massendaten schätzen gelernt.

Unser Angebot umfasst:

  • Beratung von Rechnungsprüfungsstellen, insbesondere der Rechnungsprüfungsämter, bei der Umstellung von Kameralistik auf Doppik
  • Prüfung der Eröffnungsbilanz und des Jahresabschlusses
  • Prüfung des Gesamtabschlusses
  • Coaching von Rechnungsprüfungsämtern und Finanzbuchhaltungen
  • Prüfung von Beteiligungen an Unternehmen in der Rechtsform des Privatrechts, insbesondere gemeinnütziger Unternehmen
  • Prüfung von Sondervermögen und unselbständiger Einrichtungen, Anstalten, Werken und Stiftungen

Stützen Sie sich auf das langjährige Know-how von Wiesmann + Partner bei der Umstellung von Kameralistik auf Doppik. Gerne stehen wir Ihnen für ein individuelles Gespräch zur Verfügung.

Wir freuen uns über eine kurze Nachricht direkt an Ihren Ansprechpartner Dipl.-Kfm. Eric Ganss, Wirtschaftsprüfer / Steuerberater: eric.ganss@even-ganss.de.